Anzeiger Konstanz noch informativer und unterhaltsamer

  • Anzeiger Konstanz erscheint in neuer Aufmachung und in leserfreundlichem Format


Konstanz, im Oktober 2009. Einem kompletten Prozess der Erneuerung wurde der Anzeiger Konstanz  unterzogen. Die Wochenzeitung aus dem SÜDKURIER Medienhaus erscheint ab dem 7. Oktober 2009 in veränderter Optik, in einem leserfreundlicheren Format und mit noch attraktiveren Inhalten.

Der Anzeiger Konstanz läuft als erstes hauseigenes Produkt von der neuen Rotationsdruckmaschine, in die das SÜDKURIER Medienhaus am Standort Konstanz rund 30 Millionen Euro investiert hat. „Mit den neuen technischen Möglichkeiten sowie dem redaktionell und grafisch erheblich verbesserten Anzeiger werden wir die Erwartungen unserer Anzeigenkunden und Leser sicher erfüllen.“, betont der Geschäftsführer des Medienhauses, Rainer Wiesner.

Die Leser des neuen Anzeigers Konstanz erwartet ab sofort eine bunte Mischung von Beiträgen jenseits des klassischen Nachrichtengeschäftes, die unterhaltsam und informativ durch die Woche begleiten. Eine zentrale Rolle in der Berichterstattung spielen Menschen. Vor allem diejenigen, die etwas Außergewöhnliches leisten, die von sich reden machen, die etwas zu sagen haben. Konsequent erweitert wurde der Ratgeberbereich mit den Schwerpunktthemen Einkaufen, Konsum, Freizeit oder Haushalt. Exklusiv in der kostenlosen Wochenzeitung veröffentlicht wird das Zahlenrätsel „Miss Lupun“. Mit dem neuen „Freizeitplaner“ baut der Konstanzer Anzeiger sein Angebot im Terminbereich mit Kinotipps und Veranstaltungshinweisen deutlich aus. Der auf zwei miteinander verbundenen Seiten („Panoramaseite) platzierte „Freizeitplaner“ kann aus dem Blatt herausgenommen und separat aufbewahrt werden.

Neben dem genannten Spektrum gibt es im neuen Anzeiger jede Woche eine Vielzahl an weiteren Infos, zu denen auch Sonderthemen z.B. zu Gesundheit, Reise oder Mode gehören. Mit dem Themenmix und mit zusätzlich außergewöhnlichen Formen und Formaten für Inserate, bietet die Wochenzeitung Anzeigenkunden ein äußerst attraktives Umfeld für die Werbung. „Für sie und unsere Leser werden wir den besten Konstanzer Anzeiger machen, der je auf dem Markt war“, betont dann auch Rainer Wiesner.

Der Anzeiger wird kostenlos mittwochs in alle Briefkästen in Konstanz, Reichenau und Allensbach verteilt und hat eine Auflage von knapp 50 000 Exemplaren. In der Anzeiger Südwest GmbH innerhalb des Medienhauses SÜDKURIER erscheinen fünf Objekte mit sieben Teilausgaben. Sie erreichen zusammen eine wöchentliche Gesamtauflage von über 368.000 Exemplaren. Das Verbreitungsgebiet umfasst die Landkreise Lörrach, Waldshut, Breisgau-Hochschwarzwald, Schwarzwald-Baar, Rottweil, Konstanz und den Bodenseekreis.

Weitere Informationen und Downloads:

www.anzeiger-suedwest.de