SÜDKURIER-„Job Guide“ gewinnt Auszeichnung

  • SÜDKURIER gewinnt bei Design-Preis im vierten Jahr hintereinander
  • 211 Teilnehmer bei „European Newspaper Award"

SÜDKURIER gewinnt European Newspaper AwardDer SÜDKURIER hat erneut einen renommierten Zeitungspreis gewonnen. Beim europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb für Zeitungsgestaltung gab es einen „European Newspaper Award" in der Kategorie Beilage. Die Jury war überzeugt vom „Job Guide", einer Sonderbeilage für Aus- und Weiterbildung.

Jobguide 2013 - Newspaper Award für SÜDKURIERDer „European Newspaper Award" gilt als wichtigste Auszeichnung für Zeitungsdesign. Der SÜDKURIER erhält sie im vierten Jahr hintereinander. „Wir legen auf ansprechende Visualisierung und gutes Layout großen Wert und freuen uns, dass die Jury das anerkennt", sagt Chefredakteur Stefan Lutz. Teilgenommen hatten 211 Zeitungen aus 25 Ländern. Nach dem Deutschen Lokaljournalistenpreis ist es für den SÜDKURIER die zweite bedeutende Ehrung in diesem Jahr.

Die Hauptpreise für vorbildliches Design erhielten „Hallingdólen" aus Norwegen (Kategorie Lokalzeitung) und „Leeuwarder Courant" aus Holland (Kategorie Regionalzeitung).