Neue Plattform für regionale News: suedkurier.tv gestartet

  • SÜDKURIER Medienhaus nach 30 Tagen mit positiver Bilanz
  • Sinnvoll und effektiv: Online und Print arbeiten vernetzt
  • Attraktiv und reichweitenstark: Plattform zieht an


Konstanz, 05. September 2007.
Eine erste positive Bilanz nach 30 Tagen suedkurier.tv : Start geglückt, Kunden gewonnen. „Für die neue Plattform nutzen wir unser eigenes Studio, das von der Online-Redaktion und einem Nachrichtensprecher-Team gefahren wird“, erläuterte in Konstanz Rainer Wiesner, Geschäftsführer der SÜDKURIER Medienhaus GmbH. Die Inhalte stammen in der Regel aus dem SÜDKURIER Verbreitungsgebiet bzw. Baden-Württemberg und werden aus den 16 Lokalredaktionen sowie der Zentralredaktion der Tageszeitung zugeliefert.

Das Potenzial des Web-TV-Marktes schätzt Wiesner für sein Haus als groß ein. „Wichtig ist für uns dabei die Vernetzung. Wir übermitteln Nachrichten und Bilder in allen unseren Produkten. Von der Zeitung über unser Internetportal www.suedkurier.de bis zum SMS-Dienst SÜDKURIER Blitz geschieht dies immer unter dem Gesichtspunkt regionaler Kompetenz.“ Ziel des Medienhauses ist es, die Relevanz aller Produkte für Leser, Zuschauer und Werbungtreibende zu steigern.

„Mit www.suedkurier.tv als Nachrichtenplattform sind wir gegenüber anderen Anbietern unseres Verbreitungsgebietes derzeit einen großen Schritt voraus“, berichtete Wiesner. „Aktualität steht im Mittelpunkt. Wir wollen noch näher an die Bedürfnisse unserer Zielgruppen herankommen. suedkurier.tv ermöglicht es, unsere Reichweite signifikant zu erhöhen und attraktiv für Leser, Zuschauer und Werbekunden zu sein.“ Neben der Schaltung von Spots zu Beginn eines Beitrags sollen weitere Vermarktungsangebote folgen.

Die redaktionelle Verantwortung für Online und Print liegt bei SÜDKURIER Chefredakteur Thomas Satinsky. Alle Inhalte stammen aus den 16 Lokalredaktionen sowie der Zentralredaktion. Im eigenen Studio produziert suedkurier.tv zurzeit vier Formate: Aktuelle Nachrichten, Kino-Magazin, Umfragen und Veranstaltungs-Tipps zum Wochenende.

Ideen aus Konstanz für die Region: seit 60 Jahren erfolgreich

Seit 1992 gehört das SÜDKURIER Medienhaus zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Ziel des Medienhauses ist es, den Kunden eine umfassende Produkt- und Dienstleistungspalette anzubieten. Heute arbeiten etwa 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Unternehmen des SÜDKURIER Medienhaus, weitere 1.500 freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Redaktion und 6000 in der Zustellung der Tageszeitung sowie in der Verteilung von Tagespost und Prospekten.